Wir sind ein keratives Paar, das Freude am Entwerfen und Fertigen von Messer hat.

Dabei macht es uns viel Spass ein Messer als schmückendes Accessoire zu kreieren, oder für den harten Jägeralltag wie auch für den Outdoor&Survival Bereich und das aus dem bestmöglichen Stahl zu fertigen und mit den verschiedensten Griffmaterialien zu versehen.

Unser Spektrum reicht vom kleinen schmückenden Neck Knife bis hin zum Überlebensmesser mit Feuerstarter.

Natürlich erfinden wir das Rad nicht neu aber unsere Messer sind handgearbeitete Einzelstücke.

Die zweite Leidenschaft von René ist das Bogenschießen und Bogenbauen. Es begleitet Ihn schon seit Kindheitstagen.

Seit der ersten Geschichtsstunde ist er begeistert von der angewandeten Archäologie.

Dabei faziniert ihn das Herstellen von historischen Pfeilen und Bögen besonders.

Hierbei hat er sich jedoch nie auf eine Kultur,  Epoche oder ein Zeitalter beschränkt. Es ist der Bogen als solches,  der eine magische Fazination auf ihn ausübt.

Seit nun mehr 15 Jahren baut er engl.Langbögen, Wikingerlangbögen, indianische Flats, steinzeitl. Bögen (Bodman; Hoolmegaard usw.) und auch asiatische Kompositbögen (hierbei besonders mongolische und skythische Reiterbögen).

 

Wir lieben es mit unseren Bögen durch den Wald zu streifen und auf modrige Baumstümpfe oder unseren dafür angefertigten Zielball zu schießen.

 

 

 

 

Nach oben